Suchfunktion

3.4.3 Antike Kultur

Die Schülerinnen und Schüler vertiefen ihr Wissen über verschiedene Lebensbereiche der antiken Welt. Sie wählen dazu unterschiedliche Medien zielgerichtet aus und bewerten deren Informationsgehalt kritisch. Aufgrund ihres Kulturwissens können sie die Originallektüre in ihren politischen und ideengeschichtlichen Kontext einordnen und deren Wirkung beschreiben und bewerten. Dadurch erkennen sie Konstanten in der historischen und geistesgeschichtlichen Entwicklung und stärken so ihre interkulturelle Kompetenz. Außerdem begreifen sie sich selbst als Teil eines geistesgeschichtlichen Kontinuums.

Die Schülerinnen und Schüler können

Fußleiste