Suchfunktion

3.1.2 Satzlehre

Die Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, sich die Struktur komplexer griechischer Sätze zu erarbeiten. Neue syntaktische Phänomene ordnen sie bereits bekannten zu und festigen sie mithilfe systematischer Darstellungen. Sie vergleichen anhand syntaktischer Phänomene die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der griechischen Sprache mit dem Deutschen und mit anderen Sprachen; ihre Erkenntnisse berücksichtigen sie bei der Übersetzung.

Die Schülerinnen und Schüler können

Fußleiste